Die 1. Herren schlägt die Reserve des TuS GW Himmelsthür deutlich mit 5:0, zur Pause stand es 2:0.

Getroffen haben Erik Timmler (3), Jan-Torben Sickfeld und Johannes Eike. Damit setzt sich das Team trotz einer Partie weniger als die Konkurrenz gleich mal an die Tabellenspitze.